Ist Intels neuer Core i5 schon da?

Es ist soweit – Intels neuer Prozessor „Core i5“ steht in den USA ab sofort zum Verkauf bereit! Noch heute morgen schien es eher ein Gerücht aus dem Hause Fudzilla.com zu sein, doch ein Blick auf die Seite von Intels Retail-Partner Fry’s Electronics bestätigt inzwischen, dass der neue Mainstream-Nehalem nun doch schon einige Wochen vor dem erwarteten Termin, am 6. September, in den Handel gelangt ist.

 

Obwohl noch keine detaillierten Angaben zum Produkt auf der Seite veröffentlicht werden, steht fest, dass es sich dabei um den Core i5 750 in der Boxed-Version handelt (BX80605I575). Damit verfügt die CPU sicher über die folgenden (Leistungs-)Merkmale:

  • 2.66 GHz Taktfrequenz
  • 4 Kerne/4 Threads
  • 45nm Strukturbreite
  • 8 MB L3-Cache
  • QPI-Takt 4260 MT/s
  • TDP 95 Watt
  • Sockel LGA 1156


Ob der Core i5 auch auf dem deutschen Markt früher erhältlich sein wird, ist damit allerdings noch nicht geklärt. Die hiesigen Händler haben den i5 zwar bereits gelistet, allerdings werden noch keine Angaben zur Verfügbarkeit oder den Preis gemacht. „Fry’s Electronics“ verlangt pro CPU 205$. In eben dieser Preisregion, +/- 200 Euro wird der neue Intel-Prozessor auch bei uns erwartet.

Der aktuell angebotene Core i5 basiert auf einem 45nm-Lynnfield-Kern und gehört damit noch zur „alten“ Riege der Nehalem-Mikroarchitektur. Die neuen Core-Prozessoren der Generation Westmere, mit Clarkdale-Kern und 32nm-Strukturbreite werden erst gegen Anfang 2010 erwartet.

Share this