Bundesliga für lau!

Auch heute gibt es noch Möglichkeiten die Fussball Bundesliga oder die Champions League völlig kostenlos zu schauen. Alles was Sie dazu brauchen ist eine DSL-Internetverbindung.

Auf den nachfolgend aufgeführten Internetseiten stehen Ihnen verschiedene Sportübertragungen zur Verfügung, die Sie als Live-Stream empfangen können. Die Qualität der Streams reicht dabei von akzeptabel bis sehr gut. Hier heisst es dann einfach ausprobieren, da meistens mehrere Streams angeboten werden.

Links:

Zur Verwendung der Live-Streams gibt es hilfreiche Software-Lösungen. Diese verbessern den Empfang und erleichtern die Zugriffe auf die Streams. Diese unterscheiden sich nur unwesentlich voneinander.

Streaming-Tools:

  • SopCast
  • TVAnts
  • TVU


  Sopcast

SopCast ist ein einfacher, kostenloser Weg, Video- und Audiodateien online zu stellen, Videos anzusehen und Internetradio zu hören. Durch Verwendung der P2P (Peer-to-Peer) Technologie ist es sehr effizient und einfach zu verwenden.

Installation:

  1. Laden Sie die Datei SopCast.zip beispielsweise hier herunter.
  2. Entpacken Sie die Datei mit Winrar, Winzip oder IZArc.
  3. Führen Sie das Setup aus.
  4. Die Installation ist nun abgeschlossen.

Wann immer Sie ein Event ansehen möchten, das über SopCast verfügbar ist, klicken Sie auf das Play-Symbol, das neben dem Event angezeigt wird. Der Player öffnet sich dann automatisch und die Übertragung beginnt.

 

  TVAnts

TVAnts ist besonders einfach zu benutzen. Die Benutzung ist für jeden möglich, das Programm ist komplett zweisprachig Englisch/Chinesisch und das Buffering geht besonders schnell, genauso wie das Öffnen von Kanälen. Als zusätzliches Plus sind Updates nicht zu häufig, so dass Sie nicht andauernd mit Updates zu tun haben.

Installation:

  1. Laden Sie die Datei TvantsSetup.exe beispielsweise hier herunter.
  2. Folgen Sie nun den Anweisungen des Installations-Assistenten.
  3. Die Installation ist nun abgeschlossen.

Wann immer Sie ein Event ansehen möchten, das über TVAnts verfügbar ist, klicken Sie auf das Play-Symbol, das neben dem Event angezeigt wird. Der Player öffnet sich dann automatisch und die Übertragung beginnt.

 

  TVU

Der TVU Player ist eines der einfachsten P2P-Streaming-Programme, seine Oberfläche ist komplett in Englisch gehalten und die Bedienung ist sehr einfach. Außerdem sind viele der Top-Sender wie StarSports oder CCTV-5 im TVU verfügbar.

Installation:

  1. Laden Sie die Datei TVUPlayer.zip beispielsweise hier herunter.
  2. Entpacken Sie die heruntergeladene Datei mit Winrar, Winzip oder IZArc und führen Sie das Setup aus.
  3. Folgen Sie nun den Anweisungen des Installations-Assistenten.
  4. Der TVU Player benötigt den Windows Media Player ab Version 9. Es wird aber empfohlen, den Windows Media Player 11 zu installieren, da es sonst zu ruckelnden Videos kommen kann. Falls Sie diesen nicht installiert haben, schauen Sie sich bitte unsere Installationshilfe zur aktuellen Version an.
  5. Die Installation ist nun abgeschlossen.

Wann immer Sie ein Event ansehen möchten, das über den TVU Player verfügbar ist, klicken Sie auf das Play-Symbol, das neben dem Event angezeigt wird. Der Player öffnet sich dann automatisch und die Übertragung beginnt.

Share this